Der Eigentümer des Online-Shops Hemflake.eu (fortan „Online-Shop“) ist die Estonian Organic Protein Cooperation (Handelsregisternummer 14209057) mit Firmensitz in Vabriku 3a, Vahi, Tartumaa, 60534.

Vertragsgültigkeit von Transaktionen, Gütern und Preisinformationen

Die Verkaufsbedingungen gelten für den Kauf von Waren aus dem Online-Shop.

Die Preise der im Online-Shop angebotenen Produkte sind neben den Produkten angegeben. Zusätzlich zum Warenpreis wird eine Versandgebühr erhoben.

Die Versandgebühr ist vom Standort des Käufers sowie der gewählten Versandart abhängig. Die Versandgebühren werden angezeigt, wenn der Käufer eine Bestellung aufgibt.

Informationen über das Produkt werden im Online-Shop auf den jeweiligen Produktseiten angezeigt.

Bestellung

Lege die gewünschten Produkte in deinen Warenkorb, um sie zu bestellen. Fülle alle erforderlichen Felder aus und wähle deine bevorzugte Versandart, um die Bestellung abzuschließen. Anschließend wird der Endbetrag auf dem Bildschirm angezeigt. Dieser kann per Online-Überweisung oder mit einer anderen Zahlungsmethode beglichen werden.

Der Kaufvertrag trifft mit der Überweisung des zu zahlenden Betrages auf das Bankkonto des Online-Shops in Kraft.

In dem Fall, dass wir die bestellte Ware aufgrund von Lagermangel oder anderen Anlässen nicht lieferen können, wird der Käufer schnellstmöglich informiert und der überwiesene Betrag (inklusive der Versandgebühren) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung zurückerstattet.

Versand

Die Produkte werden in folgende Länder versandt: Estland, Deutschland

Der Käufer trägt die Versandgebühren, die neben der Versandart angezeigt werden.

Alle Lieferungen innerhalb Estlands erreichen die vom Käufer angegebene Adresse üblicherweise binnen 2-7 Werktagen nach Inkrafttreten des Kaufvertrags. Alle Lieferungen außerhalb Estlands kommen garantiert binnen 5-10 Kalendertagen an.

In Ausnahmefällen behalten wir uns das Recht vor, Waren binnen 45 Kalendertagen zu versenden.

Rücktrittsrecht

Nach Erhalt der Bestellung hat der Käufer das Recht, binnen 14 Tagen vom mit dem Online-Shop abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten, indem er eine formelle Reklamation via info@hemflake.eu einreicht und Mängel am Produkt nachweist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Käufer eine juristische Person ist.

Um vom 14-tägigen Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, darfst du die bestellte Ware nicht anders verwenden, als es erforderlich ist, um die Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware zu gewährleisten, wie es auch in einem normalen Geschäft üblich wäre.

Wenn die Ware für andere Zwecke verwendet wurde, als dies zur Gewährleistung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlich wäre, oder wenn die Ware Gebrauchs- oder Abnutzungserscheinungen aufweist, hat der Online-Shop das Recht, den Rückerstattungsbetrag entsprechend der Wertminderung der Ware zu verringern.

Um die Ware zurückzusenden, musst du deinen Widerrufswunsch binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware per E-Mail via info@hemflake.eu mitteilen.

Der Käufer trägt die Kosten für die Rücksendung der Waren, es sei denn, die Rücksendung ist darin begründet, dass ein erstattungsfähiges Produkt nicht der Bestellung entspricht (z.B. ein falsches oder mangelhaftes Produkt).

Der Käufer muss die Ware binnen 14 Tagen nach Abgabe der Rücktrittserklärung zurücksenden oder nachweisen, dass er die Ware innerhalb der genannten Frist an den Spediteur übergeben hat.

Nach Erhalt der zurückgesandten Waren erstattet der Online-Shop dem Käufer unverzüglich, aber spätestens binnen 14 Tagen den vom Käufer auf Grundlage des Kaufvertrages gezahlten Betrag.

Der Online-Shop hat das Recht, die Rückzahlung zu verweigern, bis die Waren wieder eingegangen sind oder der Käufer einen Retoure-Nachweis erbracht hat, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

Wenn der Käufer eindeutig eine andere Versandart als die günstigste vom Online-Shop angebotene Versandart gewählt hat, ist der Shop nicht verpflichtet, über die üblichen Versandgebühren hinausgehende Kosten zu erstatten.

Der Online-Shop hat das Recht, vom Verkauf zurückzutreten und die Rücksendung der Ware durch den Käufer zu verlangen, wenn der im Online-Shop ausgewiesene Warenpreis aufgrund eines Irrtums den üblichen Marktpreis der Ware erheblich unterschreitet.

Beschädigte Waren

Der Online-Shop haftet für die Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen der an den Käufer verkauften Ware oder für Mängel, die nachweislich bereits bei der Lieferung der Ware vorhanden waren oder binnen zwei Jahren nach Lieferung der Ware an den Käufer auftreten. Innerhalb der ersten sechs Monate nach Lieferung wird davon ausgegangen, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden war. Es obliegt der Verantwortung des Online-Shops, das Gegenteil zu beweisen.

Der Käufer hat das Recht, sich binnen zwei Monaten nach Auftreten eines Mangels per E-Mail oder telefonisch unter +372 5363 8527 an den Online-Shop zu wenden.

Der Online-Shop haftet nicht für Mängel, die nach der Lieferung der Ware an den Käufer aufgetreten sind.

Wenn im Online-Shop gekaufte Waren Mängel aufweisen, für die der Online-Shop verantwortlich ist, wird der Online-Shop die mangelhafte Ware reparieren oder ersetzen. Wenn die Ware nicht repariert oder ersetzt werden kann, erstattet der Online-Shop dem Käufer alle Zahlungen, die Teil des Kaufvertrags waren.

Der Online-Shop wird auf die Beschwerde des Verbrauchers schriftlich oder in einer Form antworten, die
binnen 14 Tagen schriftlich wiedergegeben werden kann.

Direktmarketing und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Online-Shop verwendet die vom Käufer eingegebenen personenbezogenen Daten (einschließlich Name, Telefonnummer, Anschrift, E-Mail und Bankverbindung) ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung sowie zum Versand der Ware an den Käufer. Der Online-Shop gibt zum Zweck des Warenversands personenbezogene Daten an Logistikpartner weiter.

Der Online-Shop versendet Newsletter und Angebote nur dann an die E-Mail-Adresse des Käufers, wenn er durch die Eingabe seiner E-Mail-Adresse auf der Webseite und Angabe des Wunsches, Direktwerbung zu erhalten, dies eindeutig bestätigt hat.

Der Käufer kann das Abonnement für Angebote und Newsletter an seine E-Mail-Adresse kündigen, indem er uns dies per E-Mail mitteilt oder diese Option in einer dieser E-Mails auswählt.

Rechtsstreitbeilegung

Alle Beschwerden vonseiten des Käufers über den Online-Shop müssen per E-Mail oder Telefon eingereicht werden.

Wenn der Käufer und der Online-Shop die Streitigkeit nicht einvernehmlich beilegen können, kann sich der Käufer an die Verbraucherschlichtungsstelle wenden. Du kannst die Verfahrensregeln einsehen und eine Beschwerde einreichen. Die Verbraucherschlichtungsstelle ist zuständig für die Beilegung von Streitigkeiten, die aus einem Vertrag zwischen dem Käufer und dem Online-Shop entsprungen sind. Die Beilegung von Streitigkeiten durch die Verbraucherschlichtungsstelle ist für den Käufer kostenlos.

Der Käufer hat ebenso die Möglichkeit, sich an die Streitbeilegungsstellen der Europäischen Union zu wenden.