Estonian Organic Protein Cooperation, Vabriku 3a, Vahi, Tartumaa, Estland 60534 (fortan “EOPC”) möchte deine Daten schützen. In diesem Text wird beschrieben, wie EOPC als Datenverantwortlicher deine personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit unseren Diensten und der Nutzung von hemflake.eu erhebt und verarbeitet.

Bitte lies diesen Hinweis sorgfältig durch, damit du weißt, wie wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, nutzen und weitergeben.

1. Kategorien personenbezogener Daten und Zwecke

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken und auf der folgenden Verarbeitungsgrundlage:

Marketing

Wir verwenden Cookies, um die auf unserer Webseite und auf anderen Webseiten relevante und zielgerichtete Inhalte zu präsentieren (Re-Targeting). Dies basiert auf deinen Cookie-Präferenzen und die anschließende Verwendung von Cookie-Daten zu Marketingzwecken basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Produkte und Marken zu vermarkten. Über unsere Verwendung von Cookies kannst du hier mehr lesen.

Wir verwenden zudem soziale Medien, um unsere Produkte zu vermarkten (bspw. Facebook Custom Audience). In diesem Zusammenhang senden wir eine Hash-E-Mail-Adresse an diejenigen sozialen Medien, die wir aus vorherigen Zusammenhängen von dir erhalten haben (z.B. in Zusammenhang mit der Anmeldung für unseren Newsletter oder nach einem Einkauf in unserem Webshop), wodurch wir dir gesponserte Links auf anderen Social-Media-Plattformen anbieten können.

Diese Weitergabe erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung unserer Produkte und Marken (DSGVO Art. 6 Abs. 1 (f)).

Verbesserung unserer Webseite

Wir verwenden Cookies, um dein Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern und die Funktionalität der Webseite sicherzustellen, sowie den Verkehr auf unserer Webseite zu verfolgen und den Inhalt zu optimieren. Dies erfolgt auf der Grundlage deiner Cookie-Präferenzen und die anschließende Verwendung von Cookie-Daten für Marketingzwecke basiert auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Webseite. Über unsere Verwendung von Cookies kannst du hier mehr lesen.

Interaktion mit EOPC in sozialen Medien

Wenn du uns auf unseren Profilen/Seiten auf sozialen Medien inklusive Facebook, Instagram, Snapchat, etc. folgst oder mit ihnen interagierst, unterliegen die Informationen, die du in diesem Zusammenhang teilst, dieser Datenschutzerklärung sowie den Datenschutzerklärungen für die einzelnen sozialen Netzwerke. Wir empfehlen dir, die Datenschutzrichtlinien jener sozialen Netzwerke durchzulesen.

2. Übermittlung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben deine personenbezogenen Daten wie oben beschrieben weiter. Darüber hinaus überlassen wir personenbezogene Daten Partnern, einschließlich IT-Anbieten, die personenbezogene Daten im Auftrag von EOPC verarbeiten. Diese Partner unterliegen den Anweisungen von EOPC in Bezug auf die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

Einige Datenverarbeiter oder Unterauftragsverarbeiter können womöglich ihren Sitz außerhalb der EU haben. Datenübertragungen aus der EU basieren auf den Standardverträgen der Europäischen Kommission oder dem EU-US Privacy Shield.

3. Speicherdauer

Wir speichern die personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke und zur Einhaltung geltender Gesetze, einschließlich der Rechnungslegungsgesetze der Länder, in denen wir tätig sind, erforderlich ist.

4. Deine Rechte

Mit bestimmten gesetzlichen Ausnahmen kannst du jederzeit Zugang zu deinen personenbezogenen Daten verlangen.

Du kannst uns auch bitten, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu korrigieren oder einzuschränken.

Du kannst verlangen, die von dir bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturieren, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, wenn unsere Verarbeitung der Daten auf Grundlage deiner Einwilligung oder eines mit uns abgeschlossenen Vertrages erfolgt (Datenübertragbarkeit).

Wir löschen deine personenbezogenen Daten auf Anfrage, es sei denn, wir sind befugt, die Verarbeitung fortzuführen.

Außerdem hast du die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde der Estnischen Datenschutzbehörde einzureichen.

5. Widerspruchsrecht

Du kannst jeder Verarbeitung im Rahmen unserer berechtigten Interessen widersprechen (DSGVO Art. 6 (1) (f)). In diesem Fall werden wir die Verarbeitung einstellen, es sei denn, sie kann fortgeführt werden, weil unser berechtigtes Interesse deinem Interesse gegenüber Vorrang hat oder die personenbezogenen Daten zur Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

6. Änderungen an den Bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Version 1, 25. August 2021